Vielleicht ein kleines Geschenk für Deine Liebsten wenn diese mehr Zeit mit Ihrem Smartphone verbringen als mit Dir!

Unglaublich aber wahr !

Der Durchschnitt der Sprechzeit zwischen Ehepartner in Österreich und Deutschland liegt bei etwa 6 Minuten am Tag!
Eigentlich schade, denn wir alle haben ja unseren Partner gewählt um mit ihm ein besseres, schöneres bzw. ein glücklicheres Leben zu führen!

Auch wenn jemand jetzt meint, “Na bei mir ist alles ganz anders!”, der sollte sich einmal gedanklich in die Zeit zurückversetzen, in dieser er/sie seinen Partner kennen gelernt hat.

Ohne glückliche Momente und Zeit für Gespräche wird es nicht zu einer Beziehung gekommen sein.

Aber wie sieht der Alltag aus, nehmen wir uns täglich etwas Zeit um bewusst mit dem PartnerIn zu sprechen; Also einfach Wörter zählen und dabei “Guten Morgen”, “Tschüß” “Was gibt’s heute zu Essen?” zählen nicht. Die zuvor genannten Phrasen sind ja meist automatisiert.

Für den Fall dass sich der Partner aus Gewohnheit einer täglichen Unterhaltung entzieht und dieser nicht ganz humorlos ist, könnte es sein das ein kleines Geschenk auch wenn es sticht die Aufmerksamkeit etwas erhöht. (So wie unten im Bild).

Interessanterweise bemerke ich täglich, auch bei meiner Familie, dass die modernen Kommunikationsmittel wie Handy und Computer die Zeit der bewussten Kommunikation im engeren Personenkreis einschränken. SMS, Email, Chat, Social-Networks habe zielen auf den beim Menschen stark ausgeprägten Spieltrieb eine ungeheure Anziehung aus, diese veranstalten eine richtigen Hagel auf unser Zeitmanagement.

Auch ich bin ein Nutzer dieser Medien und gehöre nicht zu denjenigen die nur darauf schimpfen ohne diese Tools zu benutzen, ich würde mich sogar als Heavy-User bezeichnen. Nachdem wir alle täglich nur 24 Stunden zur Verfügung haben, wären hier Methoden aus dem Zeitmanagement gefragt.

Erster Tipp:
Schreibt einfach einmal in einem Kalender eine Woche lang mit, wie viel ihr telefoniert, Emails beantwortet und chatet.

Zweiter Tipp:
Verlegt möglichst die Zeit in denen Ihr Euch mit mit den o.g. Medien beschäftigt an Stunden, an denen der Partner nicht zuhause ist, oder nehmt Euch bewusst täglich ein Zeitfenster zusammen mit dem Partner, indem ihr gemeinsam Einsam seid.

Dritter Tipp:
Unternehmt 1 x pro Woche etwas gemeinsam, aber mindestens 1x in 14 Tagen. Geht Essen, trefft Euch zusammen mit Freunden, oder besucht gemeinsam einen Kurs der ein kommunikatives Thema hat. z.B. – Rhetorik, Partnermassage, Sprachkurs, Philosphiekurs etc…. (Wer will findet immer etwas) – WICHTIG – schaltet bei diesen Aktivitäten Eure TELEFONE aus !!!!!

nun Schluss mit den Tipps……

Positive Kommentare zum Thema wie auch Vorschläge wie ihr die Kommunikation zuhause ankurbeln könnt sind ausdrücklich erwünscht.

Was erwartet Dich auf App-Shirt.com

Der Grundgedanke meines Blogs ist mit humorvollen Mitteln und Design die Welt der APP’s, die wir ja tagtäglich mit unseren Mobilgeräten und auch mittlerweile am Computer verwenden, zu kommentieren.

Egal ob Ihr gefallen meinen Designs oder Ideen findet, ich mache es trotzdem. Die Idee liegt bei mir schon sehr lange auf dem Schreibtisch und wurmt mich. Jetzt wollt ich es einfach wissen. Wer Interesse hat schreibt mir, wer kein Interesse hat und es total langweilig findet schreibt mir auch.

so ….genug der öden Wörter, jetzt muss ich an die Arbeit……

Giovanni